MODE. MACHT. MENSCHEN.
ist ein Dokumentarfilmprojekt von Regisseur Patrick Kohl über die Textil- und
Bekleidungsindustrie in Kambodscha.

Fashion-Blogger Willy Iffland und Journalistin Helen Fares besuchen Menschen in unterschiedlichen Positionen der Branche und bekommen einen sehr privaten und authentischen Einblick. Was bedeutet „Mode machen“ für Kambodschas Einwohner*innen und welche Faktoren haben darauf Einfluss?

Der Film handelt von ehrlichen Begegnungen und der Bewusstseinserweiterung der Protagonisten Helen Fares und Willy Iffland, abgebildet durch konstante Reflexion auf einem Roadtrip ins Herz der kambodschanischen Mode-Industrie.

Inspiriert durch respektvolle Begegnungen mit Ortsansässigen, ist MODE. MACHT. MENSCHEN. eine Momentaufnahme einer Industrie, die für fast ein Fünftel der circa 16 Millionen Kambodschaner Lebensgrundlage und Alltagsrealität bedeutet.

Neben Themen wie sichere Arbeitsbedingungen, faire Löhne und leben in Kambodscha – schlägt MODE. MACHT. MENSCHEN. immer wieder Brücken zu starken Zeitgeist-Themen wie Egoismus und Konsum im aktuellen Kapitalismus („Fast-Fashion“), Feminismus und Nachhaltigkeit.

MODE. MACHT. MENSCHEN. wird finanziert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Willy Iffland

Willy Iffland ist Influencer und Blogger. Der 30-jährige lebt in Leipzig und ist schon immer auf den neuesten Plattformen unterwegs. Dabei ist er vor allem eins: Authentisch. Willy ist Botschafter für internationale Marken und bringt seine Erfahrung aus über zehn Jahren Social Media und Blogs in seine Arbeit ein. Nebenbei ist er leidenschaftlicher Sneaker-Sammler, liebt Tattoos und hat ein großes Faible für ausgefallene Kleidungsstücke und schnelle Autos.
Willy bei Instagram

Helen Fares

Helen Fares (25) ist Journalistin, Bildungsaktivistin und Psychologin. Schon mit 19 moderierte Helen das Openair Frauenfeld und begann während ihrer jahrelangen Arbeit auf der Festival-Bühne, für Hiphop.de Interviews zu führen. Parallel dazu begann sie 2016 mit DJ Josi Miller den Hiphop Podcast „homegirls“ zu produzieren und zu studieren. 2017 moderierte sie den 7-teiligen Arte Dokumentarfilm „Homo Digitalis“. Neben dem Podcast produziert Helen Fares wöchentlich das Instagram- Psychologie Magazin „was macht die Psyche...?“ und macht gesellschaftspolitische Aufklärungsarbeit auf ihren Socials.
Helen bei Instagram

Patrick Kohl

Patrick Kohl ist ein Storyteller und Filmregisseur aus Berlin. Er ist Spezialist für persönliche und authentische Portraits, die menschliches Leben in Dokumentarfilmen festhalten. Für seine Arbeit mit diversen NGOs, NPOs, und TVNetworks drehte er bereits auf 4 Kontinenten.
Patrick bei Instagram